Über mich

Ich heiße Maren Schmitz und bin 33 Jahre alt. 
Gemeinsam mit meinem Mann und unseren zwei Kindern lebe ich im Fünf-Seen-Land, wo es als Familie viel zu entdecken gibt.
In meiner Freizeit radel und wander ich gerne in unserer Umgebung. Außerdem gefällt mir die spanische Sprache und ich genieß es mich mit einem guten Buch nach draußen zu setzen.
Als offener und kommunikativer Mensch habe ich große Freude an meiner Aufgabe als Natur- und Umweltpädagogin.

Warum habe ich den Entschluss gefasst Natur-und Umweltpädagogin zu werden?

... weil ich ganz einfach gerne draußen bin und es liebe mich in den Wiesen und Wäldern, in den Bergen wie auch am Wasser zu bewegen.


... weil ich es für wichtig halte, dass wir alle - ob jung oder alt - einen Bezug zur Natur bekommen. Sich erfreuen an den einfachen Dingen. Zu Staunen über die vielen kleinen und großen Wunder, die sich in unserer Umwelt abspielen.


... weil ich mit meinem Engagement die Menschen auf die Zusammenhänge im Öko-System heranführen möchte, wobei es bedeutend ist, welche Rolle wir dabei als Menschen einnehmen können und wollen.


... weil ich gerne mit Menschen kommuniziere und es als tolle Herausforderung ansehe jeden Einzelnen "mitzunehmen".